Das Konzept »Geschichten aus Licht« verbindet zwei scheinbar widersprüchliche Orte des Erzählens, die Zeichnung und die Bühne, zu einem neuen Medium: das Projektionstheater.

Vermittler zwischen den beiden Ebenen ist eine scheinbar antiquierte Technik: der Overhead-(oder Tageslicht-)projektor. Er läßt live entstehende Zeichnungen mit Text, Musik und Schauspiel in einen Dialog treten. So wird der Zeichner zum Akteur, der aus der Isolation des Ateliers auf die Bühne tritt und sich dem Publikum stellt – und die Zeichnung zu seinem Darsteller, zum lebendigen Bühnenbild und zum visuellen Musikinstrument.

Ohne den Einsatz von digitaler Bildmanipulation entstehen Bilder aus Licht, überlagern sich, bilden Kompositionen und verlöschen wieder. Momente der Inspiration, die wie Schauspiel, Musik und Tanz von ihrer Unmittelbarkeit und Unwiederholbarkeit leben.

Fordern Sie mein Info-PDF an!

 

»Pousse-toi de mon soleil«
Eine surreale Reise durch ein Universum aus Licht
für Trompete, Elektronik und Overheadprojektoren

in Kooperation mit Quoi de neuf docteur? (Serge Adam)
• Centre Georges Pompidou Paris (Fi'art-Festival), Mai 2008
• Festival de Theatre Avignon August 2008
• Théatre Agora, Evry, Oktober 2009
• Festival de Theatre Avignon August 2010
• Centre d'Animation Place des Fêtes, Paris, September 2010

Termine 2011:
• 6. April 2011: Théatre Denis, Hyères
• 17. April 2011: Pannonica, scène jazz & musiques improvisées, Nantes
• 19. April 2011: Centre d'animation Valeyre, Paris (2 Aufführungen)
weitere Termine in Vorbereitung - Projektexposé auf Anfrage

 

 

 

Live-Illustration für den Westdeutschen Rundfunk:

• WDR5 Literaturmarathon 2005 bis 2010
live aus dem kleinen Sendesaal des WDR in Köln
• ARD Online-Award-Verleihung 2006 Köln (ARD-Hörspieltage)


»Herr Ohnestimme – Gesang vom Schwarzen Meer«
Ein elektro-akustisches Live-Hörbild mit realen und surrealen Eindrücken aus Bulgarien von Ralf Werner und Ralf Thenior
in Kooperation mit Kulturtechniker.net
u. a. aufgeführt im Rheinischen Landesmuseum Bonn, Volksbühne Berlin, Theater Tiefrot Köln, Klüngelpütz-Theater Köln
 


»Under Milk Wood«

von Dylan Thomas –  als live animiertes Hörspiel
Performance mit dem Sound-Künstler Oscar Hielm
OHPen Surface – The Art of the Overhead Festival 2009
www.overheads.org
Mai 2009 in Malmö, Schweden

 


»Le corps au delà de la frontière«

in Zusammenarbeit mit Tanzcompagnie Salia Sanou, Montpellier
Tournee 2012–1014 durch Frankreich und Afrika

 

64
65
68
66
72
73
64
65
68
66
72
73
64
65
68
66
72
73
64
65
68
66
72
73
64
65
68
66
72
73
64
65
66
64
66
64
66
64
66
66
66
66